Freigabe vom März 2024

INFRAPORT

Benutzerhandbuch für die Veröffentlichung im März 2024

1. Die Installationsart (Feste oder Mobile) kann zu allen Loggern hinzugefügt werden.

1.1 Einstellen der Installationsart auf der Logger-Detailseite

Du kannst den Installationstyp im Abschnitt Logger-Informationen auf der Seite Details zuweisen.


Das Feld "Installationsart" mit der Single-Choice-Dropdown-Liste wird zwischen den Feldern "Nr./Straße" und "Weitere Infos 1" eingefügt und enthält folgende Optionen:

  • Keine
  • Feste
  • Mobile

Das Feld "Installationsart" ist optional. Standardmäßig ist der Typ "Keine"..

 

1.2. Anlagentyp in der Listenansicht

Die Anlagenspalte kann über das Dropdown-Menü "Spalten konfigurieren" aktiviert/deaktiviert werden. Die Spalte "Anlage" wurde in der Listenansicht zwischen "Nr./Straße" und "Weitere Infos 1" eingefügt. Du kannst die Position der Spalten ändern, indem du den Spaltentitel anfasst und ihn nach links oder rechts ziehst.

Die Spalte kann einen der 3 folgenden Werte annehmen:

  • "-" (als Standard)
  • Feste
  • Mobile

Es ist möglich, die Logger nach der Art ihrer Installation zu sortieren.

 

1.3 Filtern der Logger nach "Installation"

Es wurde ein neuer Filter "Installation" hinzugefügt. In den Filtern für die Logger ORTOMAT und ALTECNO

1.4 Beschriftung "Installation"

Für die Logger ORTOMAT und ALTECNO gibt es ein neues Beschriftung "Installation". Anzuzeigende Werte sind:

  • Feste
  • Mobile

Nicht definierte Logger haben kein Beschriftung.

 

2. Firmware-Version der TELL-Geräte

2.1 Firmware-Version in der Listenansicht

Jetzt könnt ihr schnell die Firmware-Version jedes Geräts direkt in der Listenansicht überprüfen. Die FW-Version wird als zusätzliche Spalte angezeigt.

 

 

2.2 Sortierbare Spalte

Ihr könnt die Logger nach ihrer FW sortieren, indem ihr auf den Spaltentitel „FW-VERSION“ klickt.

2.3 FW-Version im Filterbereich

Im TELL-Filterbereich könnt ihr nach TELL-Geräten mit bestimmten FW-Versionen suchen, indem ihr die FW-Version in die Suchleiste eingebt.

3. Erhaltung der AUTOCO-Ergebnisse

Alle AUTOCO-Ergebnisse werden automatisch in INFRAPORT gesichert, selbst wenn die Logger aus dem Korrelationspaar verschoben oder gelöscht wurden.

4. Warnmeldung vor der Löschung von AUTOCO-Ergebnissen

Änderungen im Leitungsnetz können zum Verlust von AUTOCO-Ergebnissen führen. INFRAPORT wird euch darüber informieren.




5. Passwort zurücksetzen

Wenn ihr eine E-Mail-Adresse als Benutzername habt, könnt nun auch mit „Passwort zurücksetzen“-Funktion nutzten.

6. Leistungsverbesserung der Karte

Wir haben die Kartenansicht für eine flüssigere Erfahrung optimiert, besonders bei Projekten mit vielen Loggern. Selbst mit allen Beschriftungen werdet ihr eine deutliche Verbesserung in der Reaktionsfähigkeit der Karte bemerken.

7. Verbesserte Logger-Detailseite

Wir haben die Detailseite für ORTOMAT- und ALTECNO-Logger überarbeitet und bieten eine neue Struktur, die die Logik und Benutzerfreundlichkeit verbessert.

8. Aktualisierung des Stammdatenblatt-Exports

Der Export des Stammdatenblatts für Hydranten und Ventile wird jetzt bequem per E-Mail im PDF-Format zugestellt.

Bitte denk daran, deine E-Mail-Adresse in den Einstellungen zu überprüfen und zu aktualisieren, falls erforderlich.